Anreise in die Sächsische Schweiz 11.08.2007 nach Cunnerdorf. 

Der Wettergott meinte es nicht allzu gut mit uns, bei trübem und regnerischem Wetter wurden wir am üblichen Treffpunkt in Freiburg von einem Bus aus Frankreich, der schon unsere Freunde aus Belfort an Bord hatte, abgeholt.

Über Karlsruhe gelangten wir nach Nürnberg, wo wir die erste größere Pause machten, und dies dazu nutzten, diese über 950 Jahre alte Kultur und Kaiserstadt zumindest um die Burg herum anzusehen, danach ging es weiter via Plauen Chemnitz Dresden und schließlich erreichten wir am späten Abend Cunnersdorf, unser Stammquartier für die kommende Woche.

Text: Oskar Kretz / Fotos: Manfred Metzger

Kurze Rast auf der Autobahn

Rast in Nürnberg bei Regen.

Auf dem Weg zur Stadtmitte

Stadtfest Nürnberg

Stadtfest Nürnberg

Stadtfest Nürnberg

Kurze in einer Raststätte auf der Autobahn

Kurze in einer Raststätte auf der Autobahn

Kurze in einer Raststätte auf der Autobahn

Begrüßung im Hotel Deutschen Haus durch Herrn Carl